Crema

Caraya Coffee

36,00 

(36,00 €/kg)

 Zusammensetzung/ Herkunft:
Der Espresso besteht zu 80% aus gewaschenen und zu 20% aus natural aufbereiteten Kaffeebohnen.
Der Rohkaffee stammt von unserer Partner-Kooperative ASOCAFE in Taipiplaya, La Paz (Bolivien).
Fast 300 Mitglieder gehören zu ASOCAFE, sie besitzen jeweils zwischen 1-10 Hektar Land. 35% sind weibliche Mitglieder, 65% männliche Mitglieder. Dabei wird der Boden meist von allen Familienmitgliedern bearbeitet. Neben Kaffee werden auch Zitrusfrüchte, Avocado und Coca für den lokalen Markt angebaut.
Die meistgepflanzte Varietät ist Catuaí, aber auch Típica und Castillo gedeihen gut auf den Böden mitten in den bolivianischen Yungas.
Der Kooperativenblend besteht aus mehreren Varietäten mit einer Anbauhöhe von bis zu 1.500 m und wird bei uns mitteldunkel geröstet.

 

 

Aromaprofil: schokoladig-fruchtig
Röstdatum: 05.01.2024

Versandkostenfrei bestellen ab 100€

Beschreibung

Unser “Crema” Espresso für Vollautomaten zeichnet sich durch seine Süße aus, die durch die leichte Espressoröstung zustande kommt. Wir mischen hier washed und natural Bohnen und rösten diese bis maximal 218 Grad. Durch die leichtere Röstung schmeckt der Kaffee selbst als “Lungo” aus dem Vollautomaten nicht flach, sondern bekommt eine angenehme Süße und Saftigkeit, gepaart mit nussigen Noten.

Der Kaffee wurde in Bolivien, Caranavi, in der Comunidad Taipiplaya von Kleinproduzent:innen angebaut. Auf deren Anbauflächen wachsen außerdem Zitrusfrüchte wie Mandarinen, Orangen und Zitronen. Daneben werden viele Nutzbäume angebaut, die die Kaffeepflanzen nicht nur vor Sonne schützen, sondern auch ein wirtschaftliches zweites Standbein für die Kaffeeproduzent:innen darstellt.

Aromaprofil:
schokoladig-fruchtig

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.